Rodeln in Altenmarkt-Zauchensee

Eine lustige Rodelpartie gehört einfach zu einem Winterurlaub in Altenmarkt-Zauchensee dazu! Denn das bedeutet Spaß für die ganze Familie!

Eine Schlittenfahrt ist die wohl die unterhaltsamste Art, einen Winter in Altenmarkt-Zauchensee zu erleben. Auf zwei Kufen rasant ins Tal zu düsen, weckt bei manchen Kindheitserinnerungen und garantiert eine Gaudi für die ganze Familie. Dabei ist Rodeln weit mehr als nur raufstapfen und runterfahren! Zu einem ganz besonderen Erlebnis wird die Rodelpartie bei Mondschein, wenn Sie unter dem Sternenhimmel hinunterflitzen.

Zum Rodeln im Salzburger Land gehört aber auch eine Einkehr vor der Fahrt ins Tal. Viele gemütliche Berggasthöfe eignen sich hervorragend zum Aufwärmen, Stärken und zum geselligen Beisammensein beim urigen Hüttenzauber - so wird Rodeln zum Highlight für Groß und Klein!  

Eine große Anzahl an gut präparierten Naturrodelbahnen und Zipfelbobbahnen in der Region Altenmarkt-Zauchensee, die zum Teil auch einen Rodelverleih anbieten, lassen Rodelfahrer-Herzen höher schlagen:

  • Rodelbahn Bifei's Hütt'n und Hochnössleralm in Altenmarkt - 3,2 km lang und bis 24 Uhr beleuchtet
  • Rodel- und Zipfelbob-Bahn beim Berggasthof Winterbauer in Altenmarkt - 2,2 km
  • Rodelbahn Sonnalm in Zauchensee - 3,1 km
  • Rodelbahn Königslehen in Radstadt - sie ist mit 6 km die längste beleuchtete Rodelbahn im Salzburger Land

Zu Fuß oder mit dem Rodeltaxi?

Sportliche marschieren zum Ausgangspunkt der Rodelbahnen und werden mit einer rasanten Talfahrt belohnt. Natürlich gibt es aber auch die Möglichkeit, mit dem Rodeltaxi bequem an den Start zu gelangen (Preis auf Anfrage, da abhängig von der Wegstrecke!) Wie auch immer - in Ihrem Winterurlaub in Altenmarkt-Zauchensee ist Ihnen Rodelvergnügen vom Feinsten garantiert!

Urlaubsregion

Altenmarkt        Zauchensee

Vorteile für Vermieter

Provisionsfreie Anfragen, mehr Gäste

Wichtige Informationen

Registrierung Kontakt Impressum AGB