Erlebnisburg Hohenwerfen

Umgeben von den Gebirgszügen des Tennen- und Hagengebirges thront die ehemalige Wehrburg hoch über dem Salzburger Salzachtal und gehört zu einem der beliebtesten Ausflugsziele. Die 900 Jahre alte Festung trägt ihren Namen "Erlebnisburg" zu Recht, denn Attraktionen wie tägliche Flugvorführungen der Falken, eine Waffenausstellung und ein interessanter Greifvogel-Lehrpfad begeistern Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Schon allein die Lage der Burg auf einem 155 Meter hohen Felskegel, etwa 40 km südlich der Stadt Salzburg, ist faszinierend und übertrifft alle Erwartungen an eine "echte Ritterburg".

Schon gewusst? Die im 11. Jahrhundert erbaute Burg Hohenwerfen ist eine "Schwesterburg" der Festung Hohen Salzburg!

Zu erreichen ist die Burg Hohenwerfen entweder zu Fuß, wobei der schattige Weg rund um den Felskegel führt und eine ungefähre Gehzeit von 15 Minuten eingeplant werden sollte. Ganz bequem gelangen Sie mit dem Personenaufzug zur Burg.

Der historische Landesfalkenhof!

Die Festung Hohenwerfen beherbergt den Salzburger Landesfalkenhof und so zählt die Greifvogelschau zu den absoluten Highlights der Erlebnisburg. Spektakuläre Flugvorführungen der Falken, Geier, Adler und auch anderer heimischer Greifvögel geben einen interessanten Einblick in die Kunst der Falknerei, die schon seit Jahrhunderten in dieser Weise praktiziert wird. Eine weitere Attraktion stellt das Sonderprogramm der Falknerei dar, die einmal monatlich in Begleitung der historischen Hof- und Jagdmusik durchgeführt werden.

Im ersten österreichische Falknereimuseum und am Greifvogellehrpfad erfahren Besucher zudem viel Wissenswertes zur artgerechten Haltung der im Landfalkenhof untergebrachten Greifvögel.

Abwechslungsreiche Veranstaltungen!

Langweile kommt auf der Erlebnisburg Hohenwerfen nicht auf! Dafür sorgt der umfangreiche Veranstaltungskalender, der zudem laufend erweitert wird. Sonderprogramme wie Märchenwanderungen, Theateraufführungen, Sonderprogramme der Falknerei und mystische Nächte im mittelalterlichen Treiben machen die Burg Hohenwerfen das ganze Jahr über zum Besuchermagnet.

Ritter & Burgfräulein sind auch hungrig!

Auch kulinarisch werden Sie auf der Erlebnisburg verwöhnt. Im ritterlichen Ambiente der urigen Burgschenke kann man sich bei bodenständigen Gerichten wieder stärken, wobei in der warmen Jahreszeit vor allem der idyllische Burggarten zum Verweilen einlädt. Gegen Voranmeldung findet dort auch das traditionelle Ritteressen oder das Landsknechtmahl statt.

Urlaubsregion

Altenmarkt        Zauchensee

Vorteile für Vermieter

Provisionsfreie Anfragen, mehr Gäste

Wichtige Informationen

Registrierung Kontakt Impressum AGB